Deinstallations-Tool für Microsoft Office Mac

 

Damit Ihr Office-Paket problemlos und fehlerfrei installiert werden kann, ist es von entscheidender Bedeutung, dass keinerlei Überbleibsel von vorherigen Microsoft Office Installationen auf Ihren Geräten vorhanden sind. Diese Rückstände sind oft schwer auszumachen oder mühsam zu deinstallieren. Aus diesem Grund ist das nachfolgende Tool äußerst hilfreich, da es Ihnen ermöglicht, die Überreste restlos und unkompliziert in wenigen Schritten zu entfernen.

 

Sie finden den Downloadlink für das Tool hier:

https://pub-9f5ba68d393e44d68e197b9d4d962659.r2.dev/836po-microsoft_office_reset_1.3_1.pkg

 

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, die Rückstände manuell zu beseitigen. 
 
Bitte beachten Sie: Durch die Deinstallation der Office-Programme werden Ihre Dateien und Dokumente nicht entfernt. Sie bleiben weiterhin erhalten.

 

 

Schritt 1
Laden Sie das Deinstallationstool herunter. 
Schritt 2
Öffnen Sie den "Finder".
Schritt 3
Führen Sie die Datei aus.
 
Schritt 4
Klicken Sie auf "Fortfahren".
 
Schritt 5
Klicken Sie erneut auf "Fortfahren".
 
Schritt 6
Klicken Sie anschließend auf "Akzeptieren".
 
Schritt 7
Wählen Sie "Entfernen Sie Microsoft Office vollständig" und klicken auf "Fortfahren".
Schritt 8
Klicken Sie auf "Installieren".
Schritt 9
Warten Sie bis Ihr Office vollständig entfernt wird.
Schritt 10
Klicken Sie auf "Schließen".
Nun können Sie mit der Installation problemlos beginnen.

You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post