Windows 11 Pro for Workstation N
Windows 11 Pro for Workstation N
Windows 11 Pro for Workstation N
Windows 11 Pro for Workstation N
Windows 11 Pro for Workstation N

Windows 11 Pro for Workstation N

89,90 € Normaler Preis
/
inkl. MwSt.

Sofortdownload+ Produktschlüssel

Bereits 278-mal verkauft

Artikel-Nr.:SW-300400
Sprache: Alle Sprachen
Gerät(e): 1 PC
Laufzeit: Unbegrenzt
Länderzone(n): Weltweit
Lieferzeit: 5 - 30 Minuten

  • 30 Sekunden nach Bestellung verfügbar
  • Sichere Bezahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Klarna
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Maestro
  • Apple Pay
Produktinformationen "Windows 11 Pro for Workstation N"

Windows 11 Pro für Workstation N kaufen – nutzen Sie ein praktisches System in Ihrem Berufsalltag

Wenn Sie im professionellen Segment auf moderne Technik setzen und von Microsofts neuem Betriebssystem profitieren möchten, ist Windows 11 Pro für Workstation N die beste Wahl für Sie.Das neue System ist ab Oktober 2021 erhältlich und kann unter anderem als praktische Ergänzung zu Windows 10 genutzt werden. Zudem eignet sich Windows 11 Pro für Workstation N besonders für den regelmäßigen Einsatz im professionellen Umfeld und hohe Ansprüche.Grafikdesigner, Medien oder regelmäßige Arbeit mit großen und hochauflösenden Videos bei sehr hoher Performance und Reaktionsstabilität, Windows 11 Pro für Workstation N bietet optimale Voraussetzungen für die tägliche Arbeit.

Das neue Windows 11 Pro für Workstation N überzeugt mit vielen aktualisierten Technologien und Funktionen

Viele aktualisierte und neue Funktionen sorgen für einen effizienten Betrieb und eine effiziente Nutzung von Windows 11 Pro für Workstation N im täglichen Leben. Profitieren Sie von diesen Tools und neuen Funktionen, indem Sie jetzt eine Lizenz für Windows 11 Pro für Workstation N bei uns erwerben.

Microsoft arbeitet zum Beispiel am Multitasking und verbessert die Möglichkeiten in diesem Bereich erheblich. Wenn Sie beispielsweise im Alltag mehrere Fenster oder Programme geöffnet haben, haben Sie diese mit Windows 11 Pro für Workstation N und der neuen Klickfunktion immer im Blick. Mit diesem Tool können Sie bis zu vier Fenster auf dem Bildschirm neben- oder übereinander anordnen, wenn Sie möchten. Die Handhabung dieses praktischen Features ist sehr einfach zu lösen und wird nach einigen Versuchen definitiv zum Alltag gehören. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das maximierte Fenster des Symbols und das entsprechende Menü öffnet sich. Wählen Sie dann das gewünschte Layout und Windows 11 Pro für Workstation N erfüllt Ihren Wunsch.

Windows 11 Pro for Workstation N ist auch eine gute Wahl für virtuelle Arbeitsplätze oder bei Verwendung externer Displays. Sie können beispielsweise einen eindeutigen Zugriff sicherstellen, indem Sie einen eindeutigen Hintergrund für einzelne virtuelle Jobs festlegen. Verwenden Sie diese Funktion, um einen virtuellen Desktop für alle verschiedenen Regionen zu erstellen. Außerdem merkt sich Microsofts Betriebssystem nun die Anordnung von Fenstern auf dem externen Display. Wenn Sie beispielsweise Ihren Laptop vom Display trennen, während Sie ihn verwenden, und ihn nach einigen Minuten wieder anschließen, zeigt Windows 11 Pro für Workstation N die Fenster wie gewohnt an und Sie müssen sie nicht erneut sortieren. Setzen Sie also Ihre Arbeit fort, als wäre sie nie unterbrochen worden.

Microsoft überarbeitet auch die Windows 11 Pro-Uhren-App für Workstation N. Neue Funktionen und neue Features sorgen für mehr Effizienz und Produktivität im Alltag. Jetzt können Sie zum Beispiel die Möglichkeit nutzen, feste Arbeitszeiten und Profile festzulegen. Während dieser festgelegten Zeiten blendet Windows 11 Pro für Workstation N unwichtige Benachrichtigungen aus, damit Sie sich auf die eigentliche Arbeit konzentrieren können. Außerdem bringt Windows 11 Pro für Workstation N neue Geräte ins System. Diese kleinen Programme wurden vor einigen Jahren in Windows Vista verwendet, und jetzt sind sie zurück. Mit ihnen ersparen Sie sich den ständigen Blick auf Ihr Smartphone und behalten trotzdem das aktuelle Wetter, Nachrichten oder Aktienkurse im Fokus. Natürlich bieten Widgets optimale und umfangreiche
Anpassungsmöglichkeiten. Bestimmen Sie zum Beispiel die Größe in wenigen einfachen Schritten und passen Sie diese Ihren Bedürfnissen an.
Weitere Versionen zum aktuellen Windows 11 Pro für Workstation N finden sich beispielsweise im neuen Windows Store, der deutlich mehr Programme und Optionen bieten soll. Dies gilt auch für das Öffnen der Windows32-Anwendung. Die neue Installationsroutine wird sicher die Aufmerksamkeit des einen oder anderen Nutzers auf sich ziehen. Es fühlt sich jetzt einfacher an und sollte gleichzeitig die Leistung verbessern. In wenigen Schritten und wenigen Minuten können Sie Ihr neues System installieren. Beachten Sie, dass einige Optionen im Zusammenhang mit Datenaustausch oder Tracking immer noch standardmäßig aktiv sind. Deaktivieren Sie sie also nach der Installation, wenn Sie sie nicht akzeptieren. Mit den richtigen Schaltern geht das bei der Erstinstallation besonders einfach.

Windows 11 Pro für Workstation N Besonderheiten im praktischen Überblick

Windows 11 Pro für Workstation N ist eine Spezialedition. Einerseits eignet sich das Betriebssystem natürlich besonders für professionelle Anwender, andererseits verrät das Kürzel „N“ bereits die Abteilung. Es bedeutet „nicht mit Mediaplayer“ und bezeichnet eine spezielle Version des Betriebssystems, die seit 200

im Auftrag der EU-Kommission erhältlich ist. Denn dazu ist es notwendig, den Kunden die entsprechende Version zur Verfügung zu stellen. In Windows 11 Pro für Workstation N entfernt Microsoft den Mediaplayer und die entsprechenden Codecs vom System, sodass auch die Musikanwendung nicht verfügbar ist. Alle anderen Funktionen sind aber vorhanden, der Unterschied liegt also hauptsächlich im fehlenden Mediaplayer.

Darüber hinaus beinhaltet die Workstation N Windows 11 Pro Software zusätzliche Features und Funktionen, was vor allem für professionelle Anwender eine gute Wahl ist. Sie beziehen sich hauptsächlich auf die Stabilität und Kontrolle des populären Systems. Verwenden Sie beispielsweise Hyper-V für groß angelegte Virtualisierung, verlassen Sie sich auf ein stabiles Dateisystem, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu verbessern, oder verlassen Sie sich auf Windows 11 Pro für Workstation N für die umfassende tägliche Nutzung von persistentem Speicher oder SMB Direct-Diensten.

Sie werden Windows 11 Pro für Workstation sofort in einem attraktiven und aktualisierten Design finden

Bei Windows 11 Pro für Workstation N liegt der Fokus nicht nur auf neuen Funktionen und aktualisierten Technologien, auch das frische Design kann auf den ersten Blick überzeugen. Microsoft hat alles getan, um ein ansprechendes Erscheinungsbild zu schaffen. Natürlich basieren viele Kernaspekte noch auf dem Vorgänger Windows 10, aber es gibt auch viele Neuerungen. Verwenden Sie beispielsweise die neue Taskleiste mit angehefteten und geöffneten Programmen und dem Startmenü-Symbol in der Mitte. Gleichzeitig hat Microsoft das Startmenü deutlich umgestaltet, ihm eine ansprechende Optik verpasst und die bisher verwendeten Live-Kacheln entfernt. Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Änderungen rückgängig zu machen und die Taskleiste so anzupassen, dass sich der Inhalt wieder auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Weichere Farben und abgerundete Ecken und Kanten sind ebenfalls sichtbar und verleihen Windows 11 Pro for Workstation N ein attraktives Aussehen.

Neu ist der Schwarzmodus, den Microsoft für Windows 11 Pro for Workstation N anbietet. Wenn Sie es aktivieren, werden relevante Inhalte im Dunkeln angezeigt. Im neuen Dunkelmodus verspricht der Hersteller eine bessere Übersicht und einen hohen Kontrast, damit Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick sehen.

 
Systemanforderungen - Windows 11 Pro for Workstation N
Prozessor 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC
RAM 4 GB RAM
Festplattenspeicher

64 GB

Grafikkarte Kompatibel mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-Treiber
Bildschirmauflösung Hochauflösender Bildschirm (720p) mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll und 8 Bit pro Farbkanal
(genauere Informationen erhalten Sie bei dem Hersteller)

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Die Aktivierungsanweisungen gelten für die folgenden Versionen:

✔ Windows 11 Home / N
✔ Windows 11 Professional / N
✔ Windows 11 Enterprise / N
✔ Windows 11 Education
✔ Windows 11 Pro for Workstation / N

Step 1:
• Klicken Sie auf das Windows-Symbol (Start).

Step 2:

• Klicken Sie oben auf "Suchbegriff hier eingeben".
Step 3:
• Geben Sie "Aktivierungseinstellungen" ein.

Step 4:
• Klicken Sie dann auf "Produktschlüssel ändern".

Step 5:
• Geben Sie nun Ihren Produktschlüssel ein und klicken Sie auf "Weiter".

Step 6:
• Klicken Sie auf "Aktivieren".

Step 7:
• Schließen Sie nun das Fenster.

Step 8:
• Ihr Windows wurde erfolgreich aktiviert.

Ihr Produkt wurde erfolgreich aktiviert.
Danke, dass Sie bei uns einkaufen!

Rechtssprechung zu Gebrauchtsoftware

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat als oberstes rechtssprechendes Organ der europäischen Union mit seinem Urteil für endgültige Klarheit gesorgt und den Handel mit gebrauchten Computerprogrammen für grundsätzlich rechtmäßig erklärt.

Der EuGH entschied zudem, dass der Software-Gebrauchthandel auch dann zulässig ist, wenn es sich um online übertragene Software handelt.

Der BGH hat dann am 17.07.2013 hinsichtlich der zugrunde liegenden Rechtsfragen die Grundsatzentscheidung des EuGH vollumfänglich bestätigt. 

Und auch bei Volumenlizenzen und deren Aufsplittung ist das Urteil des EuGH anzuwenden. Dies bestätigte das Oberlandesgericht Frankfurt am Main in einem Verfahren zwischen Adobe und usedSoft.

In ihrer Urteilsbegründung stellten die 13 Richter der großen Kammer eindeutig fest, dass der Erschöpfungsgrundsatz bei jedem erstmaligen Verkauf einer Software gilt. Der EuGH verfügte sogar, dass der Zweiterwerber bei online  übertragenen Lizenzen die Software beim Hersteller erneut herunterladen darf: „Außerdem erstreckt sich die Erschöpfung des Verbreitungsrechts auf die Programmkopie in der vom Urheberrechtsinhaber verbesserten und aktualisierten Fassung“, so der EuGH. Der Gerichtshof ging damit deutlich über den Schlussantrag des EuGH-Generalanwalts vom 24. April 2012 hinaus.

 

 

VOLUMENLIZENZEN UND DEREN AUFSPLITTUNG EBENFALLS LEGAL

In einem späteren Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main in einem Verfahren zwischen Adobe und usedSoft wurden die weiteren Konsequenzen des EuGH Urteils eindrucksvoll bestätigt: Das OLG Frankfurt entschied nämlich, dass das EuGH-Urteil auch bei Volumenlizenz-Verträgen und deren Aufsplittung anzuwenden ist. Eine Revision von Adobe wies der Bundesgerichtshof am 11.12.2014 vollumfänglich zurück (Az. I ZR 8/13). Damit wurde das Urteil des OLG Frankfurt letztinstanzlich bestätigt. 

 

 

 

 

 

 

Laut Microsoft Lizenzbestimmungen ist der Product Key zur einmaligen Aktivierung vorgesehen. Die Nutzungsdauer ist hierbei unbegrenzt, solange das Produkt auf dem gleichen Gerät genutzt wird. Sollte der Rechner neu formatiert werden, neu aufgesetzt werden oder es werden eventuelle Änderungen an der Hardware vorgenommen, so besteht keine Gewährleistung mehr, dass der Key weiterhin auf dem PC funktioniert. Darüber hinaus ist es Ihnen untersagt, den Key auf mehreren Geräten zu aktivieren, siehe Microsoft Nutzungsbedingungen.(https://www.microsoft.com/de-de/rechtliche-hinweise/nutzungsbedingungen.aspx)

 Siehe auch Microsoft Datenschutzerklärung
(https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement/).

 

 Zu Ihrem jeweiligen Produkt finden Sie die Lizenzbedingungen unter https://www.microsoft.com/de-de/useterms Dort können Sie das Produkt, zu dem Sie den Produktschlüssel erwerben, auswählen, und die konkreten Lizenzbedingungen einsehen.

 

Sichere Bezahlung

Durch SSL Verschlüsselung erhalten sie die Software günstig im Shop

Pfeilschneller Versand

Sie erhalten Ihren Sofortdownload unter 30 Minuten per Mail

Installationshilfe

Über Team Viewer unterstützen wir Sie gerne bei der Installation

Live Support

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Dann steht unser Team Ihnen jeder Zeit zur Verfügung

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.
Produktinformationen "Windows 11 Pro for Workstation N"

Windows 11 Pro für Workstation N kaufen – nutzen Sie ein praktisches System in Ihrem Berufsalltag

Wenn Sie im professionellen Segment auf moderne Technik setzen und von Microsofts neuem Betriebssystem profitieren möchten, ist Windows 11 Pro für Workstation N die beste Wahl für Sie.Das neue System ist ab Oktober 2021 erhältlich und kann unter anderem als praktische Ergänzung zu Windows 10 genutzt werden. Zudem eignet sich Windows 11 Pro für Workstation N besonders für den regelmäßigen Einsatz im professionellen Umfeld und hohe Ansprüche.Grafikdesigner, Medien oder regelmäßige Arbeit mit großen und hochauflösenden Videos bei sehr hoher Performance und Reaktionsstabilität, Windows 11 Pro für Workstation N bietet optimale Voraussetzungen für die tägliche Arbeit.

Das neue Windows 11 Pro für Workstation N überzeugt mit vielen aktualisierten Technologien und Funktionen

Viele aktualisierte und neue Funktionen sorgen für einen effizienten Betrieb und eine effiziente Nutzung von Windows 11 Pro für Workstation N im täglichen Leben. Profitieren Sie von diesen Tools und neuen Funktionen, indem Sie jetzt eine Lizenz für Windows 11 Pro für Workstation N bei uns erwerben.

Microsoft arbeitet zum Beispiel am Multitasking und verbessert die Möglichkeiten in diesem Bereich erheblich. Wenn Sie beispielsweise im Alltag mehrere Fenster oder Programme geöffnet haben, haben Sie diese mit Windows 11 Pro für Workstation N und der neuen Klickfunktion immer im Blick. Mit diesem Tool können Sie bis zu vier Fenster auf dem Bildschirm neben- oder übereinander anordnen, wenn Sie möchten. Die Handhabung dieses praktischen Features ist sehr einfach zu lösen und wird nach einigen Versuchen definitiv zum Alltag gehören. Bewegen Sie dazu den Mauszeiger über das maximierte Fenster des Symbols und das entsprechende Menü öffnet sich. Wählen Sie dann das gewünschte Layout und Windows 11 Pro für Workstation N erfüllt Ihren Wunsch.

Windows 11 Pro for Workstation N ist auch eine gute Wahl für virtuelle Arbeitsplätze oder bei Verwendung externer Displays. Sie können beispielsweise einen eindeutigen Zugriff sicherstellen, indem Sie einen eindeutigen Hintergrund für einzelne virtuelle Jobs festlegen. Verwenden Sie diese Funktion, um einen virtuellen Desktop für alle verschiedenen Regionen zu erstellen. Außerdem merkt sich Microsofts Betriebssystem nun die Anordnung von Fenstern auf dem externen Display. Wenn Sie beispielsweise Ihren Laptop vom Display trennen, während Sie ihn verwenden, und ihn nach einigen Minuten wieder anschließen, zeigt Windows 11 Pro für Workstation N die Fenster wie gewohnt an und Sie müssen sie nicht erneut sortieren. Setzen Sie also Ihre Arbeit fort, als wäre sie nie unterbrochen worden.

Microsoft überarbeitet auch die Windows 11 Pro-Uhren-App für Workstation N. Neue Funktionen und neue Features sorgen für mehr Effizienz und Produktivität im Alltag. Jetzt können Sie zum Beispiel die Möglichkeit nutzen, feste Arbeitszeiten und Profile festzulegen. Während dieser festgelegten Zeiten blendet Windows 11 Pro für Workstation N unwichtige Benachrichtigungen aus, damit Sie sich auf die eigentliche Arbeit konzentrieren können. Außerdem bringt Windows 11 Pro für Workstation N neue Geräte ins System. Diese kleinen Programme wurden vor einigen Jahren in Windows Vista verwendet, und jetzt sind sie zurück. Mit ihnen ersparen Sie sich den ständigen Blick auf Ihr Smartphone und behalten trotzdem das aktuelle Wetter, Nachrichten oder Aktienkurse im Fokus. Natürlich bieten Widgets optimale und umfangreiche
Anpassungsmöglichkeiten. Bestimmen Sie zum Beispiel die Größe in wenigen einfachen Schritten und passen Sie diese Ihren Bedürfnissen an.
Weitere Versionen zum aktuellen Windows 11 Pro für Workstation N finden sich beispielsweise im neuen Windows Store, der deutlich mehr Programme und Optionen bieten soll. Dies gilt auch für das Öffnen der Windows32-Anwendung. Die neue Installationsroutine wird sicher die Aufmerksamkeit des einen oder anderen Nutzers auf sich ziehen. Es fühlt sich jetzt einfacher an und sollte gleichzeitig die Leistung verbessern. In wenigen Schritten und wenigen Minuten können Sie Ihr neues System installieren. Beachten Sie, dass einige Optionen im Zusammenhang mit Datenaustausch oder Tracking immer noch standardmäßig aktiv sind. Deaktivieren Sie sie also nach der Installation, wenn Sie sie nicht akzeptieren. Mit den richtigen Schaltern geht das bei der Erstinstallation besonders einfach.

Windows 11 Pro für Workstation N Besonderheiten im praktischen Überblick

Windows 11 Pro für Workstation N ist eine Spezialedition. Einerseits eignet sich das Betriebssystem natürlich besonders für professionelle Anwender, andererseits verrät das Kürzel „N“ bereits die Abteilung. Es bedeutet „nicht mit Mediaplayer“ und bezeichnet eine spezielle Version des Betriebssystems, die seit 200

im Auftrag der EU-Kommission erhältlich ist. Denn dazu ist es notwendig, den Kunden die entsprechende Version zur Verfügung zu stellen. In Windows 11 Pro für Workstation N entfernt Microsoft den Mediaplayer und die entsprechenden Codecs vom System, sodass auch die Musikanwendung nicht verfügbar ist. Alle anderen Funktionen sind aber vorhanden, der Unterschied liegt also hauptsächlich im fehlenden Mediaplayer.

Darüber hinaus beinhaltet die Workstation N Windows 11 Pro Software zusätzliche Features und Funktionen, was vor allem für professionelle Anwender eine gute Wahl ist. Sie beziehen sich hauptsächlich auf die Stabilität und Kontrolle des populären Systems. Verwenden Sie beispielsweise Hyper-V für groß angelegte Virtualisierung, verlassen Sie sich auf ein stabiles Dateisystem, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu verbessern, oder verlassen Sie sich auf Windows 11 Pro für Workstation N für die umfassende tägliche Nutzung von persistentem Speicher oder SMB Direct-Diensten.

Sie werden Windows 11 Pro für Workstation sofort in einem attraktiven und aktualisierten Design finden

Bei Windows 11 Pro für Workstation N liegt der Fokus nicht nur auf neuen Funktionen und aktualisierten Technologien, auch das frische Design kann auf den ersten Blick überzeugen. Microsoft hat alles getan, um ein ansprechendes Erscheinungsbild zu schaffen. Natürlich basieren viele Kernaspekte noch auf dem Vorgänger Windows 10, aber es gibt auch viele Neuerungen. Verwenden Sie beispielsweise die neue Taskleiste mit angehefteten und geöffneten Programmen und dem Startmenü-Symbol in der Mitte. Gleichzeitig hat Microsoft das Startmenü deutlich umgestaltet, ihm eine ansprechende Optik verpasst und die bisher verwendeten Live-Kacheln entfernt. Natürlich gibt es die Möglichkeit, die Änderungen rückgängig zu machen und die Taskleiste so anzupassen, dass sich der Inhalt wieder auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Weichere Farben und abgerundete Ecken und Kanten sind ebenfalls sichtbar und verleihen Windows 11 Pro for Workstation N ein attraktives Aussehen.

Neu ist der Schwarzmodus, den Microsoft für Windows 11 Pro for Workstation N anbietet. Wenn Sie es aktivieren, werden relevante Inhalte im Dunkeln angezeigt. Im neuen Dunkelmodus verspricht der Hersteller eine bessere Übersicht und einen hohen Kontrast, damit Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick sehen.

 
Systemanforderungen - Windows 11 Pro for Workstation N
Prozessor 1 Gigahertz (GHz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC
RAM 4 GB RAM
Festplattenspeicher

64 GB

Grafikkarte Kompatibel mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-Treiber
Bildschirmauflösung Hochauflösender Bildschirm (720p) mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll und 8 Bit pro Farbkanal
(genauere Informationen erhalten Sie bei dem Hersteller)

Zuletzt Angesehen