Windows 7 Professional 32/64 Bit Vollversion Download-Lizenz
Windows 7 Professional 32/64 Bit Vollversion Download-Lizenz
Windows 7 Professional 32/64 Bit Vollversion Download-Lizenz
Windows 7 Professional 32/64 Bit Vollversion Download-Lizenz

Windows 7 Professional 32/64 Bit Vollversion Download-Lizenz

9,90 € Regular price
/
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Sofortdownload+ Produktschlüssel

Bereits 77-mal verkauft

Artikel-Nr.:SW-70100
Sprache: Alle Sprachen
Gerät(e): 1 PC
Laufzeit: Unbegrenzt
Länderzone(n): Weltweit
Lieferzeit: 5 - 30 Minuten

  • 30 Sekunden nach Bestellung verfügbar
  • Sichere Bezahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Klarna
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Maestro
  • Apple Pay

Windows 7 Professional-Firmware

Microsoft Windows 7 Professional: Hohe Leistung, niedriger Preis



Das Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional wird immer noch von vielen Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet. Es gibt kein besseres Kompliment als ein Betriebssystem. Es wurde schließlich 2009 veröffentlicht. Viele Benutzer betrachten Windows 7 als das beste Betriebssystem, das Microsoft bisher entwickelt hat. Windows 7 bietet bereits alles, was man für modernes Arbeiten braucht. Insgesamt bietet diese Softwarelösung eine hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Windows 7 Professional: Hauptfunktionen auf einen Blick


Erweitertes Sicherheitscenter
Lautstärkeregelung und Audioausgabe
Neues Administrationscenter
Windows-Ressourcenmanager-Standardordner
Automatisch erstellte Heimnetzgruppe
Optimale Nutzung von Hardwareschritten für Peripheriegeräte
Touch-Gerät
Vea-Unterstützung


Im heutigen Geschäft Welt wird das Arbeiten außerhalb von Hardware immer häufiger. . So sollen beispielsweise Word-Dokumente auch auf Smartphones verfügbar sein. Viele Laptops können dank des Touchscreens auch als Tablet verwendet werden. Mit der Surface-Serie hat Microsoft eine Gerätekategorie auf den Markt gebracht, die Tablet und Laptop perfekt kombiniert. Solche Systeme erfordern ein Betriebssystem, das Touch-Geräte unterstützt. Microsoft Windows 7 Professional enthält diese Funktion. Tatsächlich meinen einige Nutzer, dass Windows 7 in dieser Hinsicht besser ist als Windows 10. Bei der Entwicklung der Touch-Unterstützung von Windows 7 haben die Entwickler bewusst auf die Infrastruktur von Windows Phone zurückgegriffen. Die Touch-Funktion wurde später in Windows 10 eingeführt. Daher ist es nicht so optimiert, wie anspruchsvolle Benutzer es gerne hätten. Deutlich verbesserte Sicherheit und Wartung
Die Sicherheits- und Wartungsfunktionen von Windows 7 Professional wurden in zweierlei Hinsicht erheblich verbessert. Die entsprechenden Funktionen sind einfacher zu finden und zu verwenden, und die Funktionen sind effizienter.

Zum Beispiel führt das neue Tietoturvakeskus einen effektiven Virenschutz und eine Firewall ein. Mit dem Action Center können Sie unnötige Programme entfernen und die Systemreinigung vereinfachen. Professionelle Benutzer finden die Unterstützung, die sie benötigen
Wie der Name schon sagt, wurde Microsoft Windows 7 Professional entwickelt, um fortgeschrittenen Benutzern eine hervorragende Unterstützung zu bieten. Das Lenkrad erfüllt die Erwartungen. Beispielsweise kann eine Heimnetzwerkgruppe automatisch konfiguriert werden. Ein Fehlerprotokollierungsprogramm zeichnet alle wichtigen Ereignisse auf und unterstützt bei der Analyse. Gerätestufen registrieren alle Funktionen, die mit externen Geräten geteilt werden. Es kann schneller verabreicht werden. Die Lautstärkeregelung und die begleitende Audioausgabe unterstützen Benutzer mit körperlichen Einschränkungen. Vor allem die Sprachsteuerung kann den Alltag auf andere Weise erleichtern: zum Beispiel bei der Terminvereinbarung. Virtuelle Ordner im Windows Explorer vereinfachen zudem die Datenverwaltung.
Optimierung der Suchfunktion
Windows 7 nimmt die meisten Kritikpunkte am Vorgänger Windows Vista ernst. Einer davon ist die schlechte Suchfunktion: Diese wurde stark verbessert. Finden Sie Inhalte aus allen Genres und Programmen schneller als je zuvor. Dies ist im Alltag sehr nützlich, insbesondere für professionelle Anwender, die mit einer großen Menge unterschiedlicher Daten arbeiten.

 

Systemanforderungen - Windows 7 Professional
Prozessor 1-GHz-Prozessor oder höher mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Betriebssysteme    Windows 7 Professional
Arbeitsspeicher 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte DirectX 9 mit WDDM 1.0 oder höherem Treiber
(genauere Informationen erhalten Sie bei dem Hersteller)

 

 

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Die Installationsanleitung gilt für folgende Versionen:
✔ Windows 7 Home Premium
✔ Windows 7 Professional
✔ Windows 7 Ultimate

Schritt 1
Gehen Sie unten zur Taskleiste und klicken auf den Ordner Explorer.

Schritt 2
Gehen Sie nun in den Reiter Computer, klicken anschließend mit dem Rechtsklick in das leere Feld und öffnen die Eigenschaften.

Schritt 3
Gehen Sie nun auf Product Key ändern.

Schritt 4
Nun können Sie in das Feld den Produktschlüssel eingeben und anschließend auf Weiter klicken.

Schritt 5
Geduldigen Sie sich noch ein kleinen Moment, die Aktivierung wird vorbeireitet.

Ihr Windows Betriebssystem ist nun aktiviert.
Viel Spaß mit Ihrem Produkt!

Sichere Bezahlung

Durch SSL Verschlüsselung erhalten sie die Software günstig im Shop

Pfeilschneller Versand

Sie erhalten Ihren Sofortdownload unter 30 Minuten per Mail

Installationshilfe

Über Team Viewer unterstützen wir Sie gerne bei der Installation

Live Support

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Dann steht unser Team Ihnen jeder Zeit zur Verfügung

This section doesn’t currently include any content. Add content to this section using the sidebar.

Windows 7 Professional-Firmware

Microsoft Windows 7 Professional: Hohe Leistung, niedriger Preis



Das Betriebssystem Microsoft Windows 7 Professional wird immer noch von vielen Unternehmen auf der ganzen Welt verwendet. Es gibt kein besseres Kompliment als ein Betriebssystem. Es wurde schließlich 2009 veröffentlicht. Viele Benutzer betrachten Windows 7 als das beste Betriebssystem, das Microsoft bisher entwickelt hat. Windows 7 bietet bereits alles, was man für modernes Arbeiten braucht. Insgesamt bietet diese Softwarelösung eine hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Windows 7 Professional: Hauptfunktionen auf einen Blick


Erweitertes Sicherheitscenter
Lautstärkeregelung und Audioausgabe
Neues Administrationscenter
Windows-Ressourcenmanager-Standardordner
Automatisch erstellte Heimnetzgruppe
Optimale Nutzung von Hardwareschritten für Peripheriegeräte
Touch-Gerät
Vea-Unterstützung


Im heutigen Geschäft Welt wird das Arbeiten außerhalb von Hardware immer häufiger. . So sollen beispielsweise Word-Dokumente auch auf Smartphones verfügbar sein. Viele Laptops können dank des Touchscreens auch als Tablet verwendet werden. Mit der Surface-Serie hat Microsoft eine Gerätekategorie auf den Markt gebracht, die Tablet und Laptop perfekt kombiniert. Solche Systeme erfordern ein Betriebssystem, das Touch-Geräte unterstützt. Microsoft Windows 7 Professional enthält diese Funktion. Tatsächlich meinen einige Nutzer, dass Windows 7 in dieser Hinsicht besser ist als Windows 10. Bei der Entwicklung der Touch-Unterstützung von Windows 7 haben die Entwickler bewusst auf die Infrastruktur von Windows Phone zurückgegriffen. Die Touch-Funktion wurde später in Windows 10 eingeführt. Daher ist es nicht so optimiert, wie anspruchsvolle Benutzer es gerne hätten. Deutlich verbesserte Sicherheit und Wartung
Die Sicherheits- und Wartungsfunktionen von Windows 7 Professional wurden in zweierlei Hinsicht erheblich verbessert. Die entsprechenden Funktionen sind einfacher zu finden und zu verwenden, und die Funktionen sind effizienter.

Zum Beispiel führt das neue Tietoturvakeskus einen effektiven Virenschutz und eine Firewall ein. Mit dem Action Center können Sie unnötige Programme entfernen und die Systemreinigung vereinfachen. Professionelle Benutzer finden die Unterstützung, die sie benötigen
Wie der Name schon sagt, wurde Microsoft Windows 7 Professional entwickelt, um fortgeschrittenen Benutzern eine hervorragende Unterstützung zu bieten. Das Lenkrad erfüllt die Erwartungen. Beispielsweise kann eine Heimnetzwerkgruppe automatisch konfiguriert werden. Ein Fehlerprotokollierungsprogramm zeichnet alle wichtigen Ereignisse auf und unterstützt bei der Analyse. Gerätestufen registrieren alle Funktionen, die mit externen Geräten geteilt werden. Es kann schneller verabreicht werden. Die Lautstärkeregelung und die begleitende Audioausgabe unterstützen Benutzer mit körperlichen Einschränkungen. Vor allem die Sprachsteuerung kann den Alltag auf andere Weise erleichtern: zum Beispiel bei der Terminvereinbarung. Virtuelle Ordner im Windows Explorer vereinfachen zudem die Datenverwaltung.
Optimierung der Suchfunktion
Windows 7 nimmt die meisten Kritikpunkte am Vorgänger Windows Vista ernst. Einer davon ist die schlechte Suchfunktion: Diese wurde stark verbessert. Finden Sie Inhalte aus allen Genres und Programmen schneller als je zuvor. Dies ist im Alltag sehr nützlich, insbesondere für professionelle Anwender, die mit einer großen Menge unterschiedlicher Daten arbeiten.

 

Systemanforderungen - Windows 7 Professional
Prozessor 1-GHz-Prozessor oder höher mit 32 Bit (x86) oder 64 Bit (x64)
Betriebssysteme    Windows 7 Professional
Arbeitsspeicher 1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte DirectX 9 mit WDDM 1.0 oder höherem Treiber
(genauere Informationen erhalten Sie bei dem Hersteller)

 

 


Recently viewed