Windows Server 2012 Standard

Windows Server 2012 Standard

€40,95 Regular price
/
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Sofortdownload+ Produktschlüssel

Bereits 43-mal verkauft

Artikel-Nr.:SW-400-400
Sprache: Alle Sprachen
Gerät(e): 1 PC
Laufzeit: Unbegrenzt
Länderzone(n): Weltweit
Lieferzeit: 5 - 30 Minuten

  • 30 Sekunden nach Bestellung verfügbar
  • Sichere Bezahlung
  • PayPal
  • Visa
  • Klarna
  • SOFORT
  • Mastercard
  • Maestro
  • Apple Pay
Produktinformationen "Windows Server 2012 Standard"

Windows Server 2012 Standard: Das günstige Multitalent

Windows Server 2012 Standard erschien als Nachfolger von Windows Server R2. Es ist das erste Server-Betriebssystem von Microsoft, das zur aktuellen Generation der entsprechenden Software-Lösungen gezählt wird. Dadurch, dass es bereits seit einigen Jahr auf dem Markt ist, überzeugt es durch ein starkes Preis-Leistungsverhältnis. Nutzer, die Windows Server 2012 Standard kaufen, erhalten im besten Sinne eine Multitalent, das von allen Kinderkrankheiten und Bugs befreit ist. Es leistet zuverlässig erstklassige Dienste.

Windows Server 2012 Standard kaufen: Die wichtigsten Features

  • Übersichtlicher Task-Manager
  • Cloud-Anbindungen
  • Neuartige Benutzeroberfläche
  • Virtualisierungen
  • Vereinfachte Verwaltungsarbeiten
  • SMB 3.0 für schnelleren und einfacheren Zugriff auf freigegebene Daten

Windows Server 2012 Standard ist für Touchscreens optimiert

Windows Server 2012 ist als Server-Betriebssystem das Pendant zu Windows 8. Die für Touchscreens optimierte Kacheloptik ist entsprechend auch hier zu finden. Nützlich ist dies beispielsweise für alle Anwender, die in Rechenzentren über Tablets Einstellungen vornehmen möchten oder über ein Mobilgerät per Remote-Verbindung arbeiten. Wer keinen Touchscreen benötigt und/oder die Kacheloptik nicht schätzt, kann sich aber auch für die sogenannte Core-Ansicht entscheiden. In diesem Fall erscheint die „klassische“ Windows-Optik.

Einfacher und schneller arbeiten

Windows Server 2012 Standard bietet verschiedene Tools, durch die Anwender einfacher und schneller arbeiten können. Der neuartige Task-Manager kategorisiert die laufenden Prozesse beispielsweise. Durch PowerShell 3.0 können Systemeinstellungen besser angepasst werden. Internet Information Service 8.0 unterstützt beim Management von Extended-Validation-Zertifikaten. Diese können spürbar einfacher ersetzt bzw. erneuert werden.

Virtualisierungen und Cloud-Anbindungen

Nutzer, die Windows Server 2012 kaufen, können problemlos virtuelle Maschinen aufsetzen. Microsoft hat hierfür eine neue Version von Hyper-V integriert. Mit an Bord sind auch weitreichende Cloud-Anbindungsmöglichkeiten. Der Server kann durch eine entsprechende Verbindung beispielsweise in Azure gesichert werden. Anwender können mit der Standard-Version von Windows Server 2012 zwei physische sowie virtuelle Instanzen betreiben. Dieses Lizenz-Modell ist deshalb hervorragend für kleine sowie mittlere Unternehmen geeignet, die nur auf eine gemäßigte Virtualisierung vertrauen.

Sicher Daten verwalten

Windows Server 2012 verfügt in der Standard-Version überdies über eine dynamische Zugriffssteuerung („Dynamic Access Control“). Diese gestattet es, Daten deutlich sicherer als in den Vorgängerversionen zu verwalten. Sie schränkt beispielsweise ein, auf welche Dateien Meta-Daten und Hintergrundapplikationen zugreifen dürfen. Dabei geht das System intelligenter als bislang vor. Früher konnten Zugriffsrechte z.B. versehentlich dadurch freigegeben werden, indem Dateien in neue Ordner verschoben worden. Diese Schwachstelle beseitigt Windows Server 2012. Es unterstützt dabei die Dateisysteme ReFS sowie NTFS.

 
Systemanforderungen - Windows Server 2012 Standard
Prozessor 1.4 GHz 64-bit EMT64 oder AMD64, Quad-Core empfohlen
Arbeitsspeicher 512 MB ECC unterstützte Memory Module und 800 MB für VM-Installationen
Festplattenspeicher für den Core 32 GB, für die GUI weitere 4 GB

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Windows Server Installationsanleitung

Die Installationsanleitung gilt für folgende Versionen:

✔ Windows Server 2012
✔ Windows Server 2016
✔ Windows Server 2019
✔ Windows Server 2022

Schritt 1:
Geben Sie Ihre Sprache und andere Einstellungen ein und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 2:
Wählen Sie nun die Server-Version aus, welche Sie installieren möchten und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 3:
Wählen Sie "Benutzerdefiniert: nur Windows installieren (für fortgeschrittene Benutzer)" aus, um das Betriebssystem zu installieren.

Schritt 4:
Wählen Sie die passende Festplatte aus, auf der das Betriebssystem installiert werden soll und klicken Sie auf ,,Weiter".

Schritt 5:
Warten Sie bis die Installation abgeschlossen ist. Gegebenenfalls müssen Sie ein neues Kennwort für das System vergeben.
Das neue Kennwort muss folgende Voraussetzungen erfüllen:
1. Groß- und Kleinschreibung
2. Mindestens eine Zahl
Klicken Sie nach der Eingabe des Kennworts auf ,,Fertig stellen".

Schritt 6:
Nach einer erfolgreichen Installation müssen Sie die Eingabeaufforderung öffnen. Dazu gibt es 2 Möglichkeiten.
Möglichkeit 1:
Klicken Sie auf ,,Start", geben Sie ,,cmd" ein und führen Sie es als Administrator aus.
Möglichkeit 2:
Drücken Sie die Tastenkombination [Windwows]-Taste und [R]. Geben Sie nun ,,cmd" ein und bestätigen es mit ,,OK".

Schritt 7:
Geben Sie in der Eingabeaufforderung ,,slmgr /ipk XXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX" ein und drücken Sie auf "Enter".
Wichtig: Ersetzen Sie die XXXXX durch den von Ihnen erworbenen Produktschlüssel!

Schritt 8:
Geben Sie den folgenden Befehl "slmgr /ato" ein und drücken Sie auf "Enter".
Dadurch wird der installierte Produktschlüssel aktiviert.

Schritt 9:
Sie können unter ,,Systemsteuerung → System und Sicherheit→ System" die Aktivierung nochmals prüfen

Ihr Produkt wurde erfolgreich aktiviert!

Wichtig! Sollten Sie bei der Aktivierung auf Probleme stoßen, überprüfen Sie bitte, ob Ihre installierte Windows Server Edition mit dem erworbenen Produktschlüssel übereinstimmt.
Wenn Sie beispielsweise eine Windows Server 2019 Evaluation Version installiert haben, können Sie diese Version nicht ohne weiteres mit einem Produktschlüssel einer Standard Version upgraden bzw. aktivieren.

Sichere Bezahlung

Durch SSL Verschlüsselung erhalten sie die Software günstig im Shop

Pfeilschneller Versand

Sie erhalten Ihren Sofortdownload unter 30 Minuten per Mail

Installationshilfe

Über Team Viewer unterstützen wir Sie gerne bei der Installation

Live Support

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe? Dann steht unser Team Ihnen jeder Zeit zur Verfügung

This section doesn’t currently include any content. Add content to this section using the sidebar.
Produktinformationen "Windows Server 2012 Standard"

Windows Server 2012 Standard: Das günstige Multitalent

Windows Server 2012 Standard erschien als Nachfolger von Windows Server R2. Es ist das erste Server-Betriebssystem von Microsoft, das zur aktuellen Generation der entsprechenden Software-Lösungen gezählt wird. Dadurch, dass es bereits seit einigen Jahr auf dem Markt ist, überzeugt es durch ein starkes Preis-Leistungsverhältnis. Nutzer, die Windows Server 2012 Standard kaufen, erhalten im besten Sinne eine Multitalent, das von allen Kinderkrankheiten und Bugs befreit ist. Es leistet zuverlässig erstklassige Dienste.

Windows Server 2012 Standard kaufen: Die wichtigsten Features

  • Übersichtlicher Task-Manager
  • Cloud-Anbindungen
  • Neuartige Benutzeroberfläche
  • Virtualisierungen
  • Vereinfachte Verwaltungsarbeiten
  • SMB 3.0 für schnelleren und einfacheren Zugriff auf freigegebene Daten

Windows Server 2012 Standard ist für Touchscreens optimiert

Windows Server 2012 ist als Server-Betriebssystem das Pendant zu Windows 8. Die für Touchscreens optimierte Kacheloptik ist entsprechend auch hier zu finden. Nützlich ist dies beispielsweise für alle Anwender, die in Rechenzentren über Tablets Einstellungen vornehmen möchten oder über ein Mobilgerät per Remote-Verbindung arbeiten. Wer keinen Touchscreen benötigt und/oder die Kacheloptik nicht schätzt, kann sich aber auch für die sogenannte Core-Ansicht entscheiden. In diesem Fall erscheint die „klassische“ Windows-Optik.

Einfacher und schneller arbeiten

Windows Server 2012 Standard bietet verschiedene Tools, durch die Anwender einfacher und schneller arbeiten können. Der neuartige Task-Manager kategorisiert die laufenden Prozesse beispielsweise. Durch PowerShell 3.0 können Systemeinstellungen besser angepasst werden. Internet Information Service 8.0 unterstützt beim Management von Extended-Validation-Zertifikaten. Diese können spürbar einfacher ersetzt bzw. erneuert werden.

Virtualisierungen und Cloud-Anbindungen

Nutzer, die Windows Server 2012 kaufen, können problemlos virtuelle Maschinen aufsetzen. Microsoft hat hierfür eine neue Version von Hyper-V integriert. Mit an Bord sind auch weitreichende Cloud-Anbindungsmöglichkeiten. Der Server kann durch eine entsprechende Verbindung beispielsweise in Azure gesichert werden. Anwender können mit der Standard-Version von Windows Server 2012 zwei physische sowie virtuelle Instanzen betreiben. Dieses Lizenz-Modell ist deshalb hervorragend für kleine sowie mittlere Unternehmen geeignet, die nur auf eine gemäßigte Virtualisierung vertrauen.

Sicher Daten verwalten

Windows Server 2012 verfügt in der Standard-Version überdies über eine dynamische Zugriffssteuerung („Dynamic Access Control“). Diese gestattet es, Daten deutlich sicherer als in den Vorgängerversionen zu verwalten. Sie schränkt beispielsweise ein, auf welche Dateien Meta-Daten und Hintergrundapplikationen zugreifen dürfen. Dabei geht das System intelligenter als bislang vor. Früher konnten Zugriffsrechte z.B. versehentlich dadurch freigegeben werden, indem Dateien in neue Ordner verschoben worden. Diese Schwachstelle beseitigt Windows Server 2012. Es unterstützt dabei die Dateisysteme ReFS sowie NTFS.

 
Systemanforderungen - Windows Server 2012 Standard
Prozessor 1.4 GHz 64-bit EMT64 oder AMD64, Quad-Core empfohlen
Arbeitsspeicher 512 MB ECC unterstützte Memory Module und 800 MB für VM-Installationen
Festplattenspeicher für den Core 32 GB, für die GUI weitere 4 GB

Recently viewed